Anreise

Nutzen Sie an diesem Wochenende das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs und reisen Sie bequem mit Bus, Straßenbahn oder Regiotram an. Die Haltestellen Altmarkt / Regierungspräsidium, Am Stern und Königsplatz bieten den idealen Ausgangspunkt für den Besuch des Altstadtfestes und auch die Nachtschwärmer sind an diesem Wochenende für Sie unterwegs.

Hinweis: veränderter Verkehrsweg der Linie 16 aufgrund von Straßensperrungen. Die Linie 16 fährt ab Freitagnachmittag nicht über Steinweg zum Altmarkt, sondern über Friedrichsplatz zum Rathaus.

Falls Sie mit dem Pkw anreisen nutzen Sie bitte die umliegenden Parkhäuser wie z.B. die Tiefgarage Friedrichsplatz oder die Möglichkeit zum Park & Ride an der Schwanenwiese.

Infos und aktuelle Fahrpläne finden Sie unter www.kvg.de und www.nvv.de


Der Altstadtfest-Express

An allen drei Tagen pendelt der Altstadtfest-Express kostenfrei zwischen den einzelnen Standorten und kann von allen
Besuchern und Anwohnern genutzt werden.

Haltestellen:

  • Martinsplatz
  • Markthalle
  • Freiheit
  • Entenanger
  • Dock 4
  • Untere Karlsstr.
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren